• Nederlands
  • English
  • Deutsch

(Nederlands) Duits

Was kann ich gegen eine hohe Energierechnung tun?

Eine offene Tür: so wenig Energie wie möglich verbrauchen. Und das ist in der Tat nicht so einfach. Aber durch einfache (und oft billige) Energiesparmaßnahmen (einfache Isolierung, kürzeres Duschen, Ausschalten von Geräten, die Sie nicht benutzen, Auswahl von sparsamen Elektrogeräten) können Sie versuchen, Ihre Energiekosten kurzfristig zu senken. Längerfristig können Sie über eine weitere Isolierung Ihres Hauses, Sonnenkollektoren und Sonnenkollektoren nachdenken. Hierfür können Sie sich an den Duurzaam Bouwloket (Schalter für nachhaltiges Bauen), Ihren Installateur oder die Gemeinde wenden.

Wann werden wir wirklich vom Erdgas loskommen?

Die Zentralregierung hat festgelegt, dass die Niederlande bis 2050 ohne Erdgas auskommen sollen. Für Ameland ist dieses Datum das Jahr 2035.

Welche Alternativen gibt es zum Heizen mit Erdgas?

Die naheliegendste Alternative ist eine Wärmepumpe, aber wenn sich jeder eine Wärmepumpe zulegt, wird das Stromnetz in Schwierigkeiten geraten. Deshalb befassen wir uns auch mit Wärmenetzen oder dem Einsatz von grünem Gas oder Wasserstoff.

  • Wärmepumpen gibt es in vielen Varianten. Welches am besten zu Ihrem Haus passt und welche technischen Anforderungen Ihr Haus dann erfüllen muss, können Sie gemeinsam mit einem Experten ermitteln.
  • Die Machbarkeit von Wärmenetzen wird noch untersucht. Sobald mehr darüber bekannt ist, können die Inselbewohner angeben, ob sie diese Option interessant finden.
  • Dasselbe gilt für die Option mit grünem Gas oder Wasserstoff. Derzeit sind diese nachhaltigen Gase nicht verfügbar. Es wird noch untersucht, ob sie für Ameland interessant sind. Auch die Inselbewohner können sich zu diesem Thema äußern, sobald mehr bekannt ist.
Ist es ratsam, jetzt eine Wärmepumpe anzuschaffen?

Das lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Wenn Sie ein (sehr) gut isoliertes Haus mit Fußbodenheizung und geeigneten Heizkörpern haben, ist die Entscheidung für eine Wärmepumpe sicher nicht unklug. Wenn Ihr Haus nicht unbedingt geeignet ist, wäre es ratsam, zunächst die Isolierung weiter zu verbessern. In der Zwischenzeit wird mehr über die Machbarkeit von Wärmenetzen und grünem Gas oder Wasserstoff, den Alternativen zur Wärmepumpe, bekannt werden. Wir erwarten, dass wir im Jahr 2023 gute Informationen darüber haben werden.

Welche Art von Wärmepumpe sollte ich wählen?

Die Wahl eines bestimmten Wärmepumpentyps hängt ganz von Ihren eigenen Anforderungen und der Situation in Ihrer Wohnung ab. Der Wärmebedarf ist entscheidend, aber auch die Qualität der Isolierung Ihres Hauses. Am besten treffen Sie eine gute Wahl zusammen mit einem Energieberater, der zunächst Ihr Haus und Ihren Energieverbrauch sorgfältig prüft.

Wird es auf Ameland ein Wärmenetz geben?

Leider kann man das im Moment noch nicht sagen. Ein Wärmenetz könnte interessant sein, aber wir wissen noch nicht, ob es auf Ameland machbar ist. Die Gemeinde prüft nun eingehend die Vor- und Nachteile von Wärmenetzen. Danach wird das Thema mit den Bürgern von Ameland ausführlich diskutiert werden.

Mein Heizkessel muss ersetzt werden. Was nun?

Bitten Sie einen Installateur um Rat. Wenn Ihr Heizkessel nicht mehr zu reparieren ist, haben Sie die Wahl zwischen einem neuen (gasbefeuerten) Heizkessel, einer Hybrid-Wärmepumpe oder einer rein elektrischen Wärmepumpe. Was am klügsten ist, hängt von Ihrer Situation ab. Wenn Ihr Haus (sehr) gut isoliert ist und über eine Fußbodenheizung und geeignete Heizkörper verfügt, könnte eine vollelektrische Wärmepumpe von Interesse sein. Wenn Ihr Haus noch nicht optimal gedämmt ist, bietet sich eine Hybrid-Wärmepumpe an. Wenn Sie warten möchten, bis Sie mehr über die Heizmöglichkeiten in Ihrer Region wissen, sollten Sie einen neuen Heizkessel mieten oder leasen.

Kann ich mein Haus mit einem elektrischen Heizgerät beheizen?

Das kann man, ist aber in der Regel nicht ratsam. Mit einem Elektroherd oder einem Elektroboiler verbrauchen Sie zwar kein Erdgas, erhalten dafür aber eine hohe Stromrechnung. Außerdem ist das Stromnetz in Ihrer Nähe stark belastet. Ein elektrisches Infrarotpaneel kann jedoch eine kluge Wahl sein, wenn Sie einen bestimmten Bereich Ihres Hauses beheizen möchten. Wenn Sie mehrere Räume oder Ihr ganzes Haus beheizen wollen, ist eine Wärmepumpe die bessere Wahl. Er verbraucht viel weniger Strom für die gleiche Wärmemenge. Allerdings muss Ihre Wohnung dafür geeignet sein.

Können Sie Ihr Haus mit Sonnenkollektoren heizen?

Mit Sonnenkollektoren können Sie einen (großen) Teil Ihres aktuellen Stromverbrauchs selbst erzeugen. Aber für Heizung und Warmwasser verbraucht ein durchschnittlicher Haushalt drei- bis fünfmal so viel Energie. Für die Beheizung sind also viel mehr Solarkollektoren erforderlich, als auf ein durchschnittliches Dach passen. Außerdem liefern die Sonnenkollektoren Energie, wenn wenig Wärmebedarf besteht und umgekehrt. Das Stromnetz muss das alles auffangen.

Worauf sollte ich achten, wenn ich etwas Neues baue?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gebäude optimal zur Sonne ausgerichtet ist. Mit einer intelligenten Planung kann ein Gebäude die kostenlose Sonnenwärme im Winter maximal nutzen, während sie im Sommer blockiert wird. Denken Sie auch an die bestmögliche Isolierung, ausreichend Platz für die zukünftige Heizungsanlage und für die Energiespeicherung (mit Batterien oder Warmwasserpuffern). Außerdem kann ein Grauwasserkreislauf in Betracht gezogen werden, und das neue Gebäude kann so weit wie möglich kreisförmig gebaut werden (zerlegbar und wiederverwendbar).

(Nederlands) Waar moet ik op letten als ik ga verbouwen?
Wo kann ich weitere Informationen finden?

Auf Duurzaam Bouwloket finden Sie viele Informationen darüber, wie Sie Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen nachhaltiger gestalten können. Zuverlässige Informationen und gute Ideen finden Sie auch auf der Website von MilieuCentraal. Wohnen Sie auf Ameland und haben Sie spezielle technische Fragen? Sie können sie per E-Mail an Erwin de Boer von der Gemeinde Ameland senden.

Was versteht man unter Duurzaam Ameland?

Duurzaam Ameland ist ein Bündnis von Regierungen, Unternehmen und Institutionen, die Ameland dabei unterstützen, die Insel in jeder Form nachhaltiger zu gestalten.

Wer arbeitet mit Duurzaaam Ameland zusammen?
Wie lange gibt es Duurzaam Ameland schon?

Duurzaam Ameland begann 2007 mit einer Reihe von interessanten Experimenten. Seitdem sind die Projekte immer größer geworden. So zeigt Ameland, dass die Energiewende machbar ist. .

© 2022