• Nederlands
  • English
  • Deutsch

‘Power of the Many‘ wird für Ameland ausgearbeitet

Montag, der 14. November 2022

(English) Während des Transform.Hackathon vom 31. Oktober bis 2. November in Utrecht hat die Stiftung 2Tokens eine Technologie erarbeitet, die den Austausch von nachhaltig erzeugter Energie zwischen Nutzern und Erzeugern erleichtert. Während des Hackathons hat das Team von 2Tokens die vielversprechendste Lösung für die Herausforderung „Wert“ entwickelt. Diese Lösung wird jetzt für Ameland und für die Amelander Energiecoöperatie AEC unter dem Titel ‚Power of the Many‘ ausgearbeitet.

Die Lösung von 2Tokens ermöglicht es den Bürgern, (1) Eigentümer von Solarzellen an anderen Standorten zu werden, (2) den erzeugten Strom zu Hause zu nutzen und (3) den erzeugten Strom mit anderen Nutzern auszutauschen. Dabei kommt die Token-Technologie zum Einsatz, die Energie digital handelbar macht.

„Die Tokenisierung ist ideal geeignet, um die Herausforderungen der Energiewende zu meistern“, sagt Michel Chatelin, stellvertretender Vorsitzender des AEC-Aufsichtsrats und Partner der Anwaltskanzlei Eversheds Sutherland. „Der lang gehegte Wunsch, eine Selbstversorgung auf Kostenbasis für Verbraucher und Unternehmen zu ermöglichen, kann nun erfüllt werden.“

Die Innovation im Energiesektor ist wichtiger denn je, sagt Chatelin. „Die Verknappung der fossilen Brennstoffe und die geopolitischen Spannungen treiben die Energiepreise auf ein noch nie dagewesenes Niveau. Immer mehr Haushalte sind mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert“.

Der Transform.Hackathon fand vom 31. Oktober bis 2. November statt. Politiker, Hacker, Designer, Künstler, Baumeister, Pioniere und Geschichtenerzähler kamen 48 Stunden lang zusammen, um neue Ideen für das Energiesystem der Zukunft zu entwickeln. Die vielversprechendsten Ergebnisse des Hackathons werden nun weiter beschleunigt und mit den richtigen Kooperationspartnern verknüpft.

Der Transform.Hackathon wurde vom Nationalen Regionalen Energiestrategieprogramm, dem Niederländischen Ministerium für Wirtschaft und Klima und Unify.Energy initiiert.

2Tokens Power of the Many team 1

Über 2Tokens

Die 2Tokens Foundation ist ein öffentliches Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, jeden zu informieren und zu inspirieren, der die Token-Technologie nutzen möchte. 2Tokens ist eine öffentliche Organisation, die von Technologieunternehmen, politischen Entscheidungsträgern, Finanzberatern, Banken und Rechtsexperten unterstützt wird. Das von der Europäischen Union geförderte Projekt entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Blocklab (Hafen Rotterdam), YES!Delft (Technische Universität Delft) und LIFT-OFF (Offene Datenwirtschaft), mit Unterstützung der Erasmus-Universität Rotterdam, Techleap, der Zentralregierung und einer Koalition großer und kleiner Industrieunternehmen. Das Ziel von 2Tokens ist es, die Gesellschaft zu sensibilisieren, einschlägige Diskussionen anzuregen und Fachwissen zusammenzubringen, um die Hindernisse für die Tokenisierung abzubauen und die sozialen Vorteile zu realisieren.

Andere Neuigkeiten

SeaQurrent schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 4,8 Millionen Euro erfolgreich ab

Mittwoch, der 2. November 2022

SeaQurrent, der Erbauer des spektakulären Unterwasserdrachens bei Ameland, begrüßt fünf neue Investoren. Zusammen mit den bestehenden Aktionären investieren die neuen...

Weiterlesen

Besuch von Studenten der Wassertechnologie aus Entwicklungsländern

Dienstag, der 6. September 2022

Im September besuchte eine Gruppe von Studenten aus den so genannten Small Islands Developing States (SIDS, kleine Inseln in Entwicklung)...

Weiterlesen

Arbeit an Tidal Kite geht stetig weiter

Freitag, der 29. Juli 2022

Im Wattenmeer südlich von Hollum arbeitet SeaQurrent an dem Standort für den Tidal Kite. Von einem Ponton aus wurden Unterwasserarbeiten...

Weiterlesen

Broschüre zum Thema Hausdämmung für Amelander Haushalte

Donnerstag, der 19. Mai 2022

In Zeiten hoher Energiepreise denken viele Hausbesitzer und Mieter über Möglichkeiten zur Kostensenkung nach. Mitte Mai erhielten daher alle Amelander...

Weiterlesen

Ameland in Málaga vertreten

Dienstag, der 10. Mai 2022

Der zehnte Utilities Summit von IDC Europe fand Anfang Mai in Málaga, Spanien, statt. Dieser Kongress für Direktoren und Manager...

Weiterlesen

SAVE-Workshop Energiewende auf Ameland

Donnerstag, der 31. März 2022

Was können Kommunen tun, um den komplexen Prozess der Energiewende zu fördern und zu beschleunigen? Darüber sprachen mehrere Vertreter deutscher...

Weiterlesen

Grünes Licht für Energiepark Ballumerbocht

Dienstag, der 11. Januar 2022

Die Gemeinde Ameland wird zusammen mit der Amelander Energie Coöperatie (AEC) und Wetterskip Fryslân einen neuen Energiepark auf Ameland entwickeln....

Weiterlesen

Zweiter Newsletter Programm Green Hysland

Freitag, der 17. Dezember 2021

Das europäische Projekt Green Hysland hat seinen zweiten Newsletter veröffentlicht. Bei Green Hysland geht es um die Entwicklung der Wasserstofftechnologie...

Weiterlesen

CO2-Kompensationsfonds Wagenborg offen für neue Anträge

Montag, der 13. Dezember 2021

Der CO2-Kompensationsfonds von Wagenborg Passagiersdiensten ist wieder offen für neue Anträge. Inselbewohner können zwischen dem 13. Dezember 2021 und dem...

Weiterlesen

Transitvisie Ameland zeichnet sich durch Nachhaltigkeit „von unten“ aus

Dienstag, der 9. November 2021

Der Gemeinderat von Ameland hat Anfang November einstimmig die Wärmewende-Vision der Gemeinde verabschiedet. In dieser Vision untersucht Ameland die Möglichkeiten,...

Weiterlesen

Präsident der Europäischen Kommission benennt Wasserstoffprojekt Green Hysland

Dienstag, der 26. Oktober 2021

Bei der Eröffnung der Woche der nachhaltigen Energie 2021 im Vorfeld der Klimakonferenz COP26 in Glasgow nannte Kommissionspräsidentin Ursula von...

Weiterlesen

Einrichtung des TidalKite-Testgeländes

Mittwoch, der 7. Juli 2021

(Nederlands) Auf Ameland hat das niederländische Unternehmen SeaQurrent damit begonnen, das Testgelände für den TidalKite einzurichten. In den ersten Juliwochen...

Weiterlesen

Green-Hysland-Projekt setzt auf Wasserstoff

Mittwoch, der 23. Juni 2021

Das europäische Programm Green Hysland veröffentlicht in diesem Monat seinen ersten Newsletter, eine vollständige Projektwebsite und einen Einführungsfilm über das...

Weiterlesen

Denkmäler klug bewahren

Samstag, der 1. Mai 2021

(Nederlands) Das Projekt „Erfgoed geeft Ameland Energie“ wird Ende April 2021 mit einem Forschungsbericht und einem Handbuch für Eigentümer von...

Weiterlesen

Erster Schritt zum zweiten Solarpark auf Ameland

Montag, der 7. Juni 2021

Wetterskip Fryslân, die Gemeinde Ameland und die Amelander Energiecoöperatie AEC haben die Absicht bekundet, gemeinsam einen zweiten Solarpark auf Ameland...

Weiterlesen

(Nederlands) Panorama Groen Gas

Donnerstag, der 18. Februar 2021

Weiterlesen
© 2022